KAM (Akupunkturkurs und Moxibustion)

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist ein kostbares Vermächtnis von mehr als 5.000 Jahren. Diese Tradition ist in ihren Fundamenten nicht nur eine Medizin, sondern ein holistisches Konzept darüber, den Menschen zu begreifen. Das menschliche Wesen, das als energetische Realität zwischen Himmel und Erde wohnt. Von dieser Sichtweise aus kann man Antworten auf die heutigen Krankheiten geben. Die WHO empfiehlt ihre Anwendung für eine signifikante Anzahl an Pathologien.

 

DAUER

Der Kursus hat eine Dauer von 4 Jahren, jeweils ein Wochenende im Monat statt: samstags (den ganzen Tag) und sonntags (nur vormittags). In diesem Kursus werden die philosophischen Argumente (erstes Jahr), Physiopathologien (zweites Jahr) und die klinischen Fälle (drittes und viertes Jahr) der Traditionellen Chinesischen Medizin dargelegt. Während der vier Jahre lernen Sie auch grundlegende Konzepte der westlichen Medizin zu verstehen: anatomische, physiopathologische und klinische. Während des dritten und vierten Jahres werden Sie in unseren zugehörigen Praxen Praktika durchführen. In jedem Jahr muss der Schüler eine eigene Forschungsarbeit auf der Basis der gelernten Argumente durchführen. 

 

ANMELDUNG

Bei Hauptsitz nachsehen 

BIBLIOGRAPHIE

 

TIAN

TIAN

Zentralsitz der Neijing-Schule
RADIO UND FERNSEHEN

RADIO UND FERNSEHEN

Unser kommunikationsbanal
WEIBLICHE INSPIRATION

WEIBLICHE INSPIRATION

Verein weibliche inspiration
ZWEIGSTELLEN

ZWEIGSTELLEN

Neijing-schulen in der welt

AVISO IMPORTANTE PARA LOS ALUMNOS DE TIAN COVID-19

AVISO IMPORTANTE PARA LOS ALUMNOS DE TIAN COVID-19